Apple zensiert jetzt die Berichterstattung über Crowd Reaction, als es seinen lächerlichen Stand von 1.000 US-Dollar ankündigte

apple monitor stand

Montag, 3. Juni - Apple hat die nächste Reihe von Mac Pro vorgestellt (es hat lange genug gedauert), aber es war nicht das Zentrum der Veranstaltung, wie das Unternehmen gehofft hatte. Es war der ziemlich exorbitante 999-Dollar-Monitorständer.

Sofort gab der Redner auf dem Podium den Preis des Standes bekannt, die Zuschauer begannen zu stöhnen. Das Register Neben anderen Medienhäusern wurde ein Video mit den Reaktionen des Publikums veröffentlicht.apple monitor stand





Auf dem 1.000-Dollar-Monitorstand sprachen alle über das Ereignis. und nicht in einem guten Licht. Mehr im Sinne der Erpressung, zu teuer und extravagant. Apple wurde klar, dass der Preis für den Monitorständer alles andere an diesem Ereignis überschattet, und so entschieden sie sich, den Schadensbegrenzungsmodus zu aktivieren.

Urheberrechtsverletzungen

Um zu verhindern, dass sich Medienhäuser auf den preisgünstigen Monitorständer konzentrieren, zieht Apple die Urheberrechtsverletzungskarte für Medienhäuser. Zum Beispiel das Video von Das Register Die Reaktion der Menge, als Apple den Preis des Standes bekannt gab, wurde heruntergezogen.

Das ist, nachdem Apple angerufen hat Das Register das Video auf den Grund herunterzuziehen, dass es seine Urheberrechte verletzt hat. Gut, Das Register war nicht die einzige Person mit einer Videoaufzeichnungsfunktion innerhalb dieser Konferenz.



Einige der Teilnehmer zeichneten das Ereignis auf ihren Kamerahandys auf und waren so freundlich, ihre Aufnahmen auf YouTube mit der Welt zu teilen. Viel Glück für Apple, der versucht, die Urheberrechtsverletzungskarte auf YouTube-Nutzern abzurufen.

Das heißt, während Sie das Filmmaterial nicht mehr sehen können Das Register und andere große Verlage. Sie können wahrscheinlich Dutzende von Filmmaterial von Personen erhalten, die an der Veranstaltung teilgenommen und diese auf ihren Smartphones aufgezeichnet haben. Wie der eine haben wir zum Beispiel unten.