Apple veröffentlicht ein neues Made For iPhone (MFI) -Logo für Produkte von Drittanbietern

iphone accessories

Wenn Sie ein Apple-Produkt besitzen, sollten Sie wissen, dass das Unternehmen nicht die meisten Zubehörteile herstellt, die Sie für Ihr MacBook, iPhone, iPad oder iPod benötigen. Das beste Zubehör für diese Produkte stammt normalerweise von Drittanbietern, die von Apple zertifiziertes Zubehör herstellen. Für Ihr Smartphone tragen sie normalerweise das MFI-Zeichen. bedeutet 'Gemacht für iPhone / iPad / iPod'.

Montag sexy Meme

Wenn Sie ein von Apple zugelassenes Zubehör erhalten, ist Ihr Gerät immer vollständig kompatibel. Dies bedeutet auch, dass das Zubehör keine Gefahr einer Beschädigung Ihres iDevice darstellen darf. Es gibt Ladungen, Kopfhörer, Taschen und anderes Zubehör, die die Leistung Ihres Geräts beeinträchtigen oder bei längerem Gebrauch zu Schäden führen.





Zubehör mit MFI-Logo ist Apple-zertifiziert, und Benutzer von Apple-Geräten haben nach diesem Logo gesucht, wenn sie iDevice-Zubehör kaufen. Wenn Sie das nächste Mal Apple-zertifiziertes Zubehör von Drittanbietern kaufen, müssen Sie nach dem folgenden Logo suchen.

Apple hat ein neues Logo für Zubehör von Drittanbietern veröffentlicht. Dieses neue Update wird weiterhin als nicht mehr funktionierendes MFI-Logo dienen, und Apple hat dritten Spielern 90 Tage Zeit gegeben, um das neue Logo zu verwenden.Made For iPhone

Diese neu überarbeiteten Logos haben einige subtile Änderungen. Apple hat die kleinen Symbole, die jedes Gerät neben seinem Namen darstellen, entfernt und an seiner Stelle befindet sich das Standard-Apple-Logo. Die andere wichtige Änderung ist, dass das iPhone jetzt zuerst aufgeführt wird, gefolgt vom iPad und dem iPod als letztem. Falls Sie es nicht wussten, ist das iPhone heutzutage die Cash Cow-Produktlinie für die Apple Company.



Zu Vergleichszwecken sind unten die Logos im Ruhestand aufgeführt. In den obigen Logos sehen Sie ein Logo, in dem alle drei iDevices aufgelistet sind.Made For iPhone

Die Apple Watch verfügt weiterhin über ein eigenes Programm und Logo. Aus diesem Grund ist es in keinem der oben überarbeiteten Made For iPhone-Logos (iDevices) aufgeführt.

Das MFI-Programm startete 2005 mit dem iPod als einzigem Produkt. Apple erweiterte das Produkt dann auf iPhone und iPads.