Kostenlose Erstellung von Logos und Grafiken mit GIMP (Anleitung)

Kostenlose Erstellung von Logos und Grafiken mit GIMP (Anleitung)

GNU-Bildbearbeitungsprogramm (GIMP) ist eine Freeware und möglicherweise die beste Alternative für Photoshop, die unter Windows Vista, XP, 7, 8, 8.1, MAC OS X und Linux verfügbar ist. Es bietet eine große Anzahl von Add-Ons und Erweiterungen. Die Grafik- und Logoerstellung von GIMP ist wirklich eine innovative Kunst, wie unten beschrieben.





Ubuntu Dual Boot deinstallieren

Mit Hilfe von GIMP können Sie ganz einfach Folgendes erstellen:

  • Tasten
  • Logos
  • Planeten
  • Website-Design-Elemente

Um ein Logo in GIMP zu erstellen, gehen Sie zum Menü Datei, wählen Sie Erstellen und wählen Sie die Option Logo. Sie sehen eine große Liste von Designoptionen zum Erstellen Ihres Logos. Wähle einen von denen.

gimp logo 1



Als Beispiel wurde Imigre-26 als Referenz gewählt. Ihr Fenster wird Ihnen jetzt viele Fragen stellen und Ihre Farboptionen bereitstellen. Sie können das Logo nach Ihrem Geschmack anpassen. Klicken Sie auf 'OK', wenn Sie fertig sind, und Ihr Logo wird erstellt.

In verschiedenen Fällen müssen Sie möglicherweise eine Schaltfläche generieren. Die strengste davon ist die Webentwicklung. Sie können ganz einfach eine elegante Schaltfläche in GIMP erstellen, indem Sie nur einen geringen Aufwand anwenden. Um die Schaltfläche zu erstellen, müssen Sie das Menü 'Datei', dann 'Erstellen' und 'Schaltfläche' auswählen. Unter der Option Schaltfläche können Sie die abgeschrägte oder runde Schaltfläche angeben.

gimp logo 2



Diese Bildschirme bieten Ihnen die Wahl zwischen verschiedenen Erscheinungsbildern Ihrer Schaltfläche. Ähnlich wie beim Logo können Sie die Form der Schaltfläche anpassen. Ein bemerkenswerter Unterschied beim Erstellen des Logos und der Schaltfläche besteht darin, die Option zu haben, die Schaltfläche im gedrückten Zustand zu halten. Mit dieser Option können Sie dem Betrachter das Gefühl geben, die Taste gedrückt zu haben.

Bei weitem eine der attraktivsten Optionen in GIMP ist es, schöne Planeten herzustellen. Die praktischen Anwendungen zum Erstellen der Planeten sind nicht groß und beschränken sich hauptsächlich auf die Spielgrafiken und Firefox-basierten Browser-Logos. Verwenden Sie zum Erstellen des Planeten den Pfad Datei-> Erstellen-> Verschiedenes-> Planeten-Rendering. Ein Dialogfenster wird geöffnet. Sie können die Farbe Ihres Planeten auswählen und die Neigungsoptionen für die Sonne ändern. Jeder Teil des GIMP wird erlebt, indem man es immer wieder versucht. Sobald Sie auf 'OK' geklickt haben, haben Sie Ihren eigenen kleinen Planeten für die weitere Bearbeitung erstellt.

gimp logo 3

root android kein computer 2015

Nachdem Sie Ihre Website entworfen haben, müssen Sie einige Themenelemente dafür erstellen. Diese Elemente umfassen Balken, Pfeile und andere Teile. Obwohl GIMP Ihr Webdesign möglicherweise nicht absolut perfekt macht, können Sie damit spielen, damit es für Sie optimal funktioniert. Folgen Sie zum Erstellen des Entwurfs dem Pfad Datei-> Erstellen-> Webseitenthemen. Sie müssen ein Gesamtthema auswählen. Sie müssen die Farben und Texturen für das Thema angeben. Sobald Sie fertig sind, kann Ihre Website gestartet werden.