Downgrade von Android 5.0 Lollipop auf Android 4.4 KitKat im Samsung Galaxy-Gerät (Anleitung)

Samsung hat kürzlich ein Android Lollipop 5.0-Update für Galaxy-Geräte wie Note 4, Galaxy S5 und Galaxy S4 veröffentlicht. Wenn Sie einer derjenigen sind, die das Update übernommen und Android Lollipop auf ihrem Telefon installiert haben und nun Android 5.0 Lollipop auf Android 4.4 KitKat herunterstufen möchten, sind Sie hier richtig. Ein neues Update ist immer praktisch in Bezug auf Benutzeroberfläche und Änderungen, aber manchmal möchten oder möchten die Leute nicht an dem neuen Update festhalten, wenn sie sich an das gewöhnen, was sie hatten, oder an andere Gründe wie Stabilität oder Benutzeroberfläche. Was auch immer der Grund ist, Sie können Android 5.0 Lollipop auf Ihren Samsung Galaxy-Geräten problemlos auf Android 4.4 KitKat herunterstufen, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen.

Downgrade von Android 5.0 Lollipop auf Android 4. KitKat in jedem Samsung Galaxy Phone

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihres Geräts erstellen. Wir werden das Gerät flashen (kein Root). Außerdem muss der Ladevorgang gut sein, damit der Vorgang nicht unterbrochen wird.





Öffnen Sie die SamMobile-Website, indem Sie auf klicken Hier. Erstelle ein Konto (kostenlos).

Auf der SamMobile-Website finden Sie alle offiziellen und sauberen Firmware- und Betriebssystemversionen für fast alle Android-Geräte, einschließlich der neuesten und alten Samsung Galaxy-Geräte.

Suchen Sie nun auf der Website nach der Zip-Datei für die Android 4.4 KitKat-Version. Es ist auch gut, wenn Sie Ihr Android-Gerätemodell kennen (wie i9002, i9000; dies hilft bei der Suche nach der genauen und kompatiblen Version).



Yoga 3 Bewertung

downgrade 4

downgrade 5

Laden Sie nach dem Auffinden die Android 4.4 KitKat-Zip-Datei auf Ihren Computer herunter. Sie müssen das Land, in dem Sie sich befinden, aus der Liste der Länder auswählen, bevor Sie es herunterladen.



Hinweis: Sie müssen die Samsung-Treiber auf Ihrem Computer haben, auf dem Sie den gesamten Vorgang ausführen, um Android 5.0 Lollipop auf Android 4.4 KitKat in Samsung Galaxy-Geräten herunterzustufen. Wenn Sie es nicht haben, Klicke hier herunterladen.

Laden Sie die Odin-Software herunter, indem Sie auf klicken Hier in Ihrem Computer.

Drücken Sie Power, Home und Lautstärke verringern auf Ihrem Android-Handy, bis es so aussieht.

downgrade lollipop to android in galaxy 3

Verbinden Sie nun Ihr Samsung Galaxy-Gerät mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Die Odin ID: COM sollte blau werden und dies ist das Zeichen dafür, dass sie von der Software erkannt wurde.

Auf der Odin-Oberfläche müssen Auto-Reboot “und„ F.Reset Time “überprüft und„ Re-Partition “NICHT überprüft werden.

huawei wandery 960

Klicken Sie nun auf Klicken Sie auf AP Klicken Sie auf die Schaltfläche auf der Odin-Oberfläche und wählen Sie die zu entpackende Datei aus tar.md5 Datei (Diese Datei befindet sich in der ZIP-Datei, die Sie von SamMobile heruntergeladen haben. Extrahieren Sie also den Inhalt und wählen Sie die Datei aus.)

LG Stylo 3 Tastatur

downgrade lollipop to android in galaxy 1

Klicken Sie nun auf 'Start'. Nach einiger Zeit sehen Sie einen grünen Knopf mit der Aufschrift 'Bestanden'.

downgrade lollipop to android in galaxy 2

Das Gerät wird automatisch neu gestartet oder Sie können es neu starten, sobald auf der Schaltfläche 'Bestanden' steht.

Beim Neustart wird auf dem Gerät die Android 4.4 KitKat-Version ausgeführt.

Auf diese Weise konnte das Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Samsung Galaxy-Gerät von Android 5.0 Lollipop auf Android 4.4 KitKat heruntergestuft werden.

Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in die folgenden Kommentare.

Bildquelle: GuidingTech, AndroidPit