Der einfachste Weg, um nach GIF-Bildern in der Google Bildsuche zu suchen | Chrome Browser

Skype Users Get 20 Minutes Free Calls As Compensation For Recent Outage

über GIPHY

Wenn Sie eine lustige, hippe, trendige und soziale Person sind, sind Sie wahrscheinlich ein großer Fan von sozialen Medien und allen Chat-Plattformen. Ob die gute alte Mode SMS und MMS oder der neue Tech Chat Space gefällt WhatsApp, Linie, Facebook Messenger unter anderen.





Davon abgesehen wissen Sie wahrscheinlich, wie effektiv die Verwendung der richtigen Emojis- und GIF-Bilder zum richtigen Zeitpunkt in einem Chat-Thread die Dinge umso lustiger machen kann. Das Internet ist verrückt nach Emojis und GIF-Bildern geworden. Nur eine Handvoll von uns weiß jedoch, wie man GIF-Bilder erstellt. Der Rest von uns verlässt sich auf die Google Bildsuche, um die benötigten GIFs zu finden oder sie für die spätere Verwendung in der Facebook-Zeitleiste unserer Freunde zu speichern.

Das Problem bei der Verwendung der Google Bildsuche für Ihre GIFs besteht darin, dass Sie erst dann wirklich erfahren, ob es sich bei einem Bild um ein GIF oder um ein Stillstandsbild handelt, wenn Sie zum Vergrößern darauf klicken. Dies bedeutet, dass Sie viel Zeit damit verschwenden, auf Bilder zu klicken, um herauszufinden, ob es sich um GIFs handelt oder nicht.

Nun gibt es eine neue Chrome-Erweiterung namens GoogleGIFs, die das Googeln von Bildern schneller und einfacher macht. Nach der Installation der GoogleGIFs Wenn Sie in Ihrem Chrome-Browser nach GIFs suchen, rufen Sie einfach die Google Bilder-Suche auf und geben Sie das GIF (den Namen des gesuchten Bilds) ein. Das Suchergebnis enthält nur animierte Bilder.