Anspiel: Android Nougat gegen iOS 10

Face Off: Android Nougat versus iOS 10

Während Apple sich darauf vorbereitet, seine erste Reihe von Geräten mit seinem neuen mobilen Betriebssystem iOS 10 auf den Markt zu bringen, ist Google bereits mit seinem neuen mobilen Betriebssystem Android Nougat (Android 7.0) auf die Straße gegangen.

Die beiden, Android und iOS, sind das führende mobile Betriebssystem und versuchen immer, sich gegenseitig zu übertreffen. Obwohl Android in allen Marktsegmenten eine größere Präsenz hat, spricht iOS nur die High-End-Verbraucher an, da sein Preis immer ein Hindernis für die Nachfrage darstellt. Dies bedeutet auch, dass einige wenige Lieferungen von iOS-Geräten zu hohen Preisen einer unverhältnismäßig höheren Anzahl von Sendungen von Android-Geräten entsprechen. Android wird in großen Mengen unter den Einstiegs- und Mittelklasse-Smartphones ausgeliefert.





Meme Jake

Android Nougat gegen iOS 10

Lassen Sie das beste Angebot für mobile Betriebssysteme von Google mit dem besten Angebot für mobile Betriebssysteme von Apple vergleichen und sehen Sie, welches den Tag bietet. Obwohl der Vergleich nicht ganz fair ist, hängt die Leistung jedes Betriebssystems und jeder Betriebssystemvariante auch von der Hardware ab, auf der es ausgeführt wird. Dennoch sind folgende unsere Vergleichskriterien:

Benutzeroberfläche

Apple wird den Einsatz seiner 3D-Touch-Architektur, die erstmals mit dem iPhone 6 geliefert wurde, verbessern. Durch verbesserte 3D-Touch-Funktionen können Benutzer schneller auf die wichtigsten App-Funktionen zugreifen, ohne die angegebene App zuvor physisch öffnen zu müssen.

iOS 10 ahmt auch die 'Always on' -Funktion von Android mit einer neuen 'Wake' -Funktion nach, obwohl Sie weiterhin die Home-Taste physisch drücken müssen, um den Sperrbildschirm zu überwinden. Diese Funktion versucht, das Touch-Problem zu lösen, das bei iPhone 6s mit iOS 9 auftritt.



Apple wird zum ersten Mal Widgets mit iOS 10 unterstützen. In der Benachrichtigungsleiste finden Benutzer erweiterte Benachrichtigungen mit der Option, nach rechts zu wischen, um eine Erweiterung des Widgets mit weiteren Details zu erhalten. Apple wird auch 3 lassenrd Partyentwickler auf der Widget-Plattform, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Andererseits, Android Nougat wird mit der Multitasking-Ansicht und dem „Schnellwechsel“ geliefert, mit dem Sie schnell zur zuvor verwendeten App springen können. durch zweimaliges Tippen auf die Schaltfläche 'Zuletzt verwendet'. Wenn Sie das Gerät im Querformat einstellen, können Sie zwei Apps gleichzeitig nebeneinander ausführen. Sie können sogar Elemente wie auf einer Windows-Plattform per Drag & Drop zwischen die beiden Apps ziehen.

Es gibt Hinweise darauf, dass Google möglicherweise auch einige Apple-Inhalte kopiert, den druckempfindlichen Bildschirmmechanismus. Dies ist der Fall, wenn die in den neuesten Verknüpfungen für die Nougat-Entwickler-Vorschau-App gefundenen Beweise zutreffen. Es enthält Verknüpfungen zu iOS-ähnlichen App-Symbolen. Darauf kann man zugreifen, indem man fest auf die Symbole drückt.



Digitaler Assistent für künstliche Intelligenz

Apple war vielleicht der erste, der digitale KI-Assistenten in Smartphones eingeführt hat, aber in den letzten Jahren hat sich Google Now von Google zu einer Kraft entwickelt, mit der man rechnen muss. Das lobenswerteste, was Apple mit Siri in iOS 10 gemacht hat, ist das Öffnen der Plattform für 3rd Partyentwickler.

Google hat den Einsatz mit der Einführung des neuen Assistenten Allo ebenfalls erhöht. Diese App kann Bilder aufrufen und Antwortempfehlungen für Ihre Fragen geben. Experten sagen, Allo sei weniger starr als Google Now, und Nutzer könnten ihm eine Vielzahl von Fragen stellen.

TV-Sendungen aufnehmen

Messaging

Sowohl Apple als auch Google setzen Apps auf 'Steroiden' in den Wettbewerb für Messaging-Apps ein. Apple soll an mehr sozialen Funktionen arbeiten, die in iOS 10 in seine iMessage integriert werden. Andererseits wird Google im Nougat mindestens vier neue, unterschiedliche Messaging-Apps einführen. Neben Allo hat Google auch Duo eingeführt. Eine Video-Messaging-App, für die sie wirbt, verdrängt Skype und FaceTime.

Verbesserte Benachrichtigungen

Sowohl Android Nougat als auch iOS 10 verfügen über überarbeitete Benachrichtigungen. Beide haben es für den Benutzer von unterwegs bequem gemacht, der Benachrichtigungen anzeigen möchte, ohne zuvor Tasten drücken zu müssen, um sie anzuzeigen.

Für Android Nougat wurde ein bedeutendes Redesign durchgeführt. Die Benachrichtigungsbenachrichtigungen sind jetzt viel einfacher zu lesen, haben keine wählerischen Ränder, kleinere Schriftarten, nehmen die Breite Ihres Bildschirms ein und können basierend auf den Apps gruppiert werden.

Bisher bereitete die Apps-Benachrichtigung unter Android den Benutzern manchmal Kopfschmerzen. Um dies zu beheben, verfügt das Nougat-Betriebssystem über einen iOS-ähnlichen Benachrichtigungsstil. Auf der anderen Seite leiht sich auch Apple einige Ideen von Android aus, indem es Widgets für iOS einführt. Es werden Widgets zum Startbildschirm hinzugefügt.

Nach dem obigen Vergleich ist iOS 10 das beste mobile Betriebssystem. Zum großen Teil, weil es ein flüssigeres Erlebnis bietet und Apple Siri für 3 öffnetrd Partyentwickler bedeuten, dass weitere herausragende Funktionen auf dem Weg sind. Wenn Sie jedoch nach einem größeren Pool an Funktionen suchen, ist Nougat der Weg, den Sie jeden Tag einschlagen möchten.