Facebook Messenger beendet die Unterstützung für Smartphones mit Windows 8.1 und früheren Versionen

Facebook Messenger

Facebook hat damit begonnen, Benachrichtigungs-E-Mails an Benutzer zu senden, die Smartphones mit Windows 8.1 und früheren Versionen verwenden. Zum Teil lautet die E-Mail:

''Vielen Dank, dass Sie sich für Messenger entschieden haben. Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die von Ihnen verwendete App-Version seit Ende März nicht mehr unterstützt wird und Sie keine Nachrichten mehr senden und empfangen können. Aktualisieren Sie Ihre Facebook-App auf die neueste Version, um weiterhin Nachrichten von Facebook auf Ihrem Telefon zu senden und zu empfangen. “





Das Beenden der Unterstützung für Messenger auf Geräten mit Windows 8.1 und einer früheren Version sollte nicht viele Menschen betreffen. Dies ist der Fall, wenn die aktuellen Statistiken, wonach der Marktanteil der Windows Phone-Benutzer Ende 2016 deutlich unter 1% des Marktes liegt, nicht zutreffen. Sowohl WhatsApp als auch Skype haben die Unterstützung für dieses Gerät bereits eingestellt.

Ironischerweise werden ihre Kollegen auf der iOS- und Android-Plattform mit einer Reihe neuer Funktionen verwöhnt, da Windows Phone-Benutzer von Facebook Messenger abgeschnitten werden. Funktionen, die neue Nachrichtenoptionen, Massenanimationen und Aufkleberpakete umfassen.

Wie man die geheimen Spiele in Facebook Messenger spielt

Falls Sie es nicht wussten, sind im Messenger Spiele versteckt, die Sie und Ihre Freunde unterhalten können, wenn Sie versuchen, sich gegenseitig zu übertreffen. So spielen Sie ein Fußballspiel in Messenger:



Sie müssen über die neueste Version der Messenger-App verfügen.

Schicken Sie einem Freund ein Fußball-Emoji.

Tippen Sie im Chat auf das Fußball-Emoji.



Das Spiel sollte automatisch starten.

Sie können ein Basketballspiel auch auf die gleiche Weise wie oben beschrieben starten, aber anstatt ein Fußball-Emoji zu senden, senden Sie ein Basketball-Emoji. Genießen!