Behebung der extrem niedrigen Bluetooth-Lautstärke im Samsung Galaxy S8

Benutzer von Samsung Galaxy S8- und S8 + -Handys haben das Problem, dass bei Verwendung ihrer Telefone auf Bluetooth-Geräten die Lautstärke auf etwa die Hälfte des Originals sinkt. Auf diesen Telefonen des S8-Modells wird Bluetooth 5 ausgeführt, eine neuere Version, die möglicherweise nicht von anderen Geräten verwendet wird, bei denen versucht wird, eine Verbindung herzustellen, was schließlich zu einem Problem führt. Die Verwendung anderer Equalizer löst das Problem nicht. Es erlaubt nur, die Lautstärke zu erhöhen, was den tatsächlichen Klang nicht verstärkt. Unabhängig davon, ob es sich bei dem Bluetooth-Gerät um einen drahtlosen Lautsprecher, Kopfhörer oder Car-Audio handelt, sind alle Lautstärken extrem niedrig. Einige Benutzer sagen, dass es sich um einen Hardwarefehler handelt, während andere dies als Softwareproblem betrachten. Das Problem wurde in mehreren Foren diskutiert und von den Benutzern wurden Lösungen vorgeschlagen. Hier sind einige davon erwähnt:

  • Durch Aktivieren von 'Media Volume Sync' wird das Problem der geringen Bluetooth-Lautstärke behoben. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Verbindungen> Bluetooth. Tippen Sie auf das dreipunktige Menüsymbol in der rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf Media Volume Sync und anschließend auf „Kippschalter“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Media Volume Sync wie gewünscht ein- und auszuschalten.





berühmte tote Boxer
  • Laden Sie den Equalizer „fx pro“ herunter und deaktivieren Sie ihn beim Öffnen der App oben. Das Problem wird gelöst.
  • Durch Tippen auf das Zahnradsymbol neben dem Problemgerät in den Bluetooth-Einstellungen und Überprüfen, ob Audio aktiviert ist, wurde das Problem für einige Benutzer behoben.
  • Nach Ansicht mehrerer Benutzer ist es ein Problem mit dem Update, und ein Downgrade auf die vorherige Betriebssystemversion löst das Problem.
  • Das Telefon rooten.
  • Schalten Sie die Entwickleroptionen um und deaktivieren Sie 'Absolute Lautstärke deaktivieren'.

  • Trennen Sie alle Bluetooth-Geräte, schalten Sie das Bluetooth aus und wieder ein. Schließen Sie ein Gerät wieder an. Gehen Sie zu Einstellungen für dieses Gerät und stellen Sie sicher, dass sowohl Medienaudio als auch Anrufaudio aktiviert sind. Die Bluetooth-Lautstärke bleibt auf dem ursprünglichen Niveau.
  • Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Lautstärke des Geräts mit der Bluetooth-Lautstärke des Mobiltelefons synchronisiert ist. Maximieren Sie die Bluetooth-Lautstärke auf voll und erhöhen Sie dann die Bluetooth-Lautstärke des Geräts auf maximal. Dadurch werden sowohl die mobile Bluetooth-Lautstärke als auch die Lautstärke des Geräts synchronisiert. Danach ändert das Erhöhen oder Verringern der Lautstärke auf dem Gerät die mobile Bluetooth-Lautstärke entsprechend.
  • Laden Sie die neueste Firmware herunter und flashen Sie sie mit einem vollständigen Reset des Telefons. Dies wurde auf dem Samsung Galaxy S8 + getestet und das Problem wurde behoben.

Die Firmware-Details: SM-G955F / DBT / G955FXXU1CRC7 / G955FOXM1CRC7 / G955FXXU1CRC7 / G955FXXU1CRC7

Modell: SM-G955F
Version: G955FXXU1CRC7 / G955FOXM1CRC7 / G955FXXU1CRC7 / G955FXXU1CRC7
Betriebssystem: Oreo (Android 8.0.0)
Dateiname: SM-G955F_1_20180316151927_r15v1y5ud4_fac.zip.enc4



  • Überprüfen Sie das Telefon und das Bluetooth-Gerät auf Aktualisierungen.
  • Aktivieren Sie das Gerät im abgesicherten Modus. Wenn das Gerät in diesem Modus ordnungsgemäß funktioniert, bedeutet dies, dass die installierte App das Problem verursacht. Deinstallieren Sie die zuletzt heruntergeladene App und testen Sie sie.
  • Daten und Cache im Bluetooth-Anwendungsmanager löschen> Start> Apps> Einstellungen> Gerät> Anwendungsmanager> nach links scrollen bis „Alle“> Nach Bluetooth suchen> Daten und Cache löschen. Starte das Gerät neu.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, einschließlich der Einstellungen für Wi-Fi, mobile Daten und Bluetooth.

  • Einige Benutzer schlagen vor, dass Soundalive der Hauptverursacher des Problems ist. Kaufen Sie Package Disabler und deaktivieren Sie Soundalive, um das Problem zu beheben. Jede verwendete Equalizer-App ist jetzt Standard und die Bluetooth-Lautstärke wird nicht verringert.