Fix Kann keine Fotos in Samsung Galaxy S4, S5, S6 finden, wenn eine Verbindung zu einem Laptop oder PC besteht

Fast jeder Benutzer überträgt Bilder von unseren Handys auf den Computer und umgekehrt. Und diese Aufgabe ist nicht immer problemlos. Viele Benutzer haben berichtet, dass sie in Galaxy S4 keine Bilder finden können, wenn sie ihr Telefon über ein USB-Kabel mit einem PC oder Laptop verbinden. Dieses Problem ist ziemlich frustrierend. Du hast diese Bilder gemacht. Sie telefonieren. Sie können sie jedoch nicht in den Speicherordnern finden. Andere haben alle Ordner wie DCIM, Telefon, Android, Fotos und Downloads ausprobiert. Aber die per Telefon aufgenommenen Bilder sind nirgends zu finden. Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

Verwenden Sie Samsing Select

Der beste Weg, um Fotos von Samsung Galaxy S4 und anderen Samsung-Handys zu finden, nachdem Sie Ihr Handy mit einem Laptop oder PC verbunden haben, ist die Verwendung der Samsung-Software. Samsung Kies. Diese Software erleichtert die Datenübertragung erheblich. Es ist kostenlos und Sie werden es nicht bereuen, Zeit damit verbracht zu haben.





Ein Dateipfad

Wenn Sie in Galaxy S4 keine Fotos finden konnten, gehen Sie zum Computer und gehen Sie zu diesem Speicherort SCH-I545 Card DCIM Camera. Oder kopieren Sie einfach den vollständigen Pfad und fügen Sie ihn in das Textfeld Computer ein: Computer SCH-I545 Card DCIM Camera.

Verwenden des USB-Modus Tweak

Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Laptop oder PC. Rufen Sie die Dropdown-Benachrichtigungsleiste in Ihrem Telefon auf. Tippen Sie mit auf das USB-Zeichen

Text „Als Mediengerät verbunden“, Text „Für andere USB-Optionen berühren“. Tippen Sie auf Mediengerät (MTP), sodass ein Häkchen im Feld und nicht auf Kamera (PTP) angezeigt wird.



Gehen Sie nun zu Computer und dann zu Telefon-> DCIM-> Kamera. Sie sehen jetzt Telefon und Kamera.

Verwenden von Dummy-Ordnern

Öffnen Sie Ihren Datei-Explorer und gehen Sie zu / storage / external_SD / DCIM. Kopieren Sie nun den Ordner 'Kamera' in einen anderen Ordner und ein anderes Verzeichnis, z. B. in das Verzeichnis / storage / external_SD / temp. Dieses Verzeichnis ist in Windows 8.1 gut sichtbar und Sie können die Bilder und Videos sehen.

Wenn Sie die oben beschriebene Methode nicht verstehen, finden Sie hier die einfache Version: Übertragen Sie alle Ihre Fotos mithilfe eines Dateimanagers in einen Kameraordner in einen Dummy-Ordner und löschen Sie den Kameraordner. Klicken Sie auf ein neues Bild und es wird automatisch der Kameraordner erstellt. Kopieren Sie nun alle Fotos aus dem Dummy-Ordner zurück in den Kameraordner.



Verwenden Sie Airdroid

Sie können auch verwenden AirDroid Dateiübertragung für die einfache Übertragung von Fotos.

Auf diese Weise können Sie feststellen, dass Fotos in Galaxy S4 und anderen Samsung Galaxy Android-Handys nicht gefunden werden können. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, kommentieren Sie diesen Beitrag und wir werden mit einer anderen Lösung zurück sein.