Behebung der Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth

Die meisten Benutzer des Samsung Galaxy S7 haben immer wieder das Problem, dass ihr Telefon nicht mit dem Bluetooth von Toyota verbunden bleibt. Die Signale fallen plötzlich nach zwei bis vier Minuten ab. Das Bluetooth-Problem ist für den Besitzer des Geräts sehr ärgerlich. Im Folgenden finden Sie einige Lösungen zur Behebung der Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth.

Behebung der Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth

Bluetooth ein- und ausschalten





Die einfachste Möglichkeit, die Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth zu beheben, besteht darin, den Bluetooth-Schalter in den Einstellungen Ihres Geräts ein- und auszuschalten.

Handy neustarten

Versuchen Sie, das Gerät neu zu starten. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, um das Telefon neu zu starten. Wählen Sie dann im angezeigten Menü 'Neustart'.



Vergessen Sie gespeicherte Geräte

Eine andere von Samsung vorgeschlagene Lösung zur Behebung der Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth besteht darin, das Telefon drei Minuten lang in den Flugzeugmodus zu versetzen und dann zu deaktivieren. Vergessen Sie als Nächstes alle gespeicherten Verbindungen und aktivieren Sie sie erneut. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon im Synchronisierungsmodus befindet, wenn Sie versuchen, es zu koppeln. Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Bluetooth. Daraufhin wird eine Liste aller gekoppelten Bluetooth-Geräte angezeigt. Tippen Sie nacheinander auf die Schaltfläche Vergessen, um sie zu löschen und das Gerät neu zu starten.

Neueste Software



Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Software des Toyota auf dem neuesten Stand ist, und lesen Sie das Handbuch, um weitere Informationen zu erhalten.

Bluetooth-Cache löschen

Die effizienteste Lösung zur Behebung der Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth besteht darin, alle Daten und den Cache von Bluetooth Ihres Geräts zu löschen. Gehen Sie zu Einstellungen, dann zum Anwendungsmanager und wischen Sie nach links oder rechts, um alle Registerkarten anzuzeigen, und wählen Sie Bluetooth aus. Tippen Sie anschließend auf Auswahl erzwingen und anschließend auf Cache und Daten löschen. Tippen Sie abschließend auf OK, um Ihr Telefon zu bestätigen und neu zu starten.

kostenlose App zum Hinzufügen von Text zu Fotos

Systemspeicher bereinigen

Sie können versuchen, den Systemcache zu leeren, in dem temporäre Systemdaten gespeichert werden, da diese manchmal unübersichtlich werden. Dies unterscheidet sich vom Löschen einzelner App-Caches und würde keinen Verlust personenbezogener Daten verursachen. Schalten Sie zum Löschen des Systemcaches das Telefon aus und halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los. Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärke und die Home-Taste ebenfalls los. Drücken Sie nun die Leiser-Taste, um 'Cache-Partition löschen' zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen. Jetzt ist 'System jetzt neu starten' markiert. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um es auszuwählen, und starten Sie das Telefon neu, um die Inkompatibilität des Samsung Galaxy S7 mit Toyota Bluetooth zu beheben.