Behebung der YouTube-Verbindung zum Server verloren, Berühren Sie, um es auf Android-Geräten erneut zu versuchen

Die YouTube-App ist vielleicht die bekannteste Video-App auf Android-Geräten. Das Beste daran ist, dass die YouTube-App auch in den Ländern, in denen YouTube blockiert ist, auf Android-Geräten funktioniert. Mehrere Benutzer haben jedoch den Fehler 'Verbindung zum Server unterbrochen' gemeldet. Es gibt mehrere Gründe für diesen Fehler, aber die gute Nachricht ist, dass Sie die Verbindung zwischen YouTube und Server in Android problemlos beheben können.

Behebung der YouTube-Verbindung zum verlorenen Android-Server

Bearbeiten Sie die WLAN-Einstellungen

Das Basteln mit erweiterten Einstellungen Ihres Android-Geräts kann das Problem mit dem Verbindungsverlust in Android leicht beheben. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um das Problem zu beheben.





Gehen Sie zu den Einstellungen in Ihrem Android-Handy.

Öffnen Sie Wi-Fi und halten Sie den Namen / das Symbol der von Ihnen verwendeten Wi-Fi-Verbindung gedrückt. Tippen Sie auf die Option Netzwerkkonfiguration ändern.

Tippen Sie nun auf Erweiterte Optionen anzeigen (falls sichtbar, ist diese Option in vielen anderen Telefonen nicht verfügbar, sodass Sie diesen Schritt in diesem Fall überspringen können.)



1111 2222

Hier müssen Sie nun den Status der Proxy-Einstellungen überprüfen. Die Proxy-Einstellungen müssen auf 'Keine' gesetzt sein. Die andere Option ist 'Manuell', die in diesem Fall nicht eingestellt werden darf.

Das ist es. Nachdem Sie die Einstellungen gespeichert haben, starten Sie ein Video in der YouTube-App. Es funktioniert dann einwandfrei. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.



Deaktivieren Sie Ad-Block

Das Deaktivieren der Werbeblocker-Software ist eine nützliche Methode, um die Verbindung zum Server in Android zu reparieren, sofern Sie sie in Ihrem Smartphone aktiviert haben. Sie können einfach zur Werbeblock-App gehen und diese in den Einstellungen deaktivieren. Adblock blockiert irgendwie den Proxy und die Variable, die von YouTube und einigen anderen Websites zum Abrufen von Daten und Rendern von Videos verwendet werden.

Warum überspringt Sony E3 2019?

App neu installieren

Manchmal bleiben die Speichervariablen, die Video-Apps vom Android-Betriebssystem zugewiesen wurden, in einem nie endenden Teufelskreis und Sie sehen weiterhin die YouTube-Verbindung zum Server in Android. Um die Verbindung zum Server herzustellen, können Sie die App deinstallieren und anschließend die YouTube-App aus dem Google PlayStore neu installieren. Dies scheint zwar eine drastische Maßnahme zu sein, verspricht jedoch, die Verbindung zum Server zu reparieren.

Lassen Sie uns wissen, welche Methode für Sie funktioniert hat. Teilen Sie Ihr Feedback in Kommentaren.

Bilder: Guiding Tech, JoyofAndroid