Google hat den Desktop Messaging-Client 'Allo For Web' und die integrierte native Übersetzung gestartet

google allo

Mitte dieses Monats startete Google den Allo For Web-Desktop-Messaging-Client als Ergänzung zu seiner mobilen App für Instant Messaging Allo. Die IM-App wurde letztes Jahr auf Android und iOS vorgestellt, und bis jetzt schien Google nicht aggressiv zu sein, um mehr Nutzer an Bord zu bringen.

Ein Abriss der aktuellen Version der App zeigt, dass die Veröffentlichung einer Desktop-Version unmittelbar bevorsteht. Die neueste App unterstützt auch Kommentare von Google-Vertretern, die irgendwann im Juli dieses Jahres abgegeben wurden, als sie sagten, dass ein Browser-Port von Allo in „noch ein paar Wochen “ Zeit.





Galaxy Note 5 SIM-Karte entfernt Fehler

So verwenden Sie Allo For Web auf Ihrem Computer

Diese Funktion sollte bereits jetzt weltweit verfügbar sein. Um es zu benutzen (Es ist genau wie WhatsApp für Web) gehe zu Allo.Google.Com/web Öffnen Sie die mobile App auf Ihrem Telefon - es muss die neueste Version sein. Aktualisieren Sie sie daher, wenn Sie eine ältere Version verwenden - und scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Computerbildschirm.

Sie müssen die Internetverbindung auf Ihrem Telefon aufrechterhalten, um Allo For Web weiterhin verwenden zu können. Genau wie bei WhatsApp for Web. Wenn Sie die Allo-Hintergrundaktivität eingeschränkt haben, müssen Sie sie erneut aktivieren, um den Allo-Desktop-Messaging-Client weiterhin verwenden zu können.

Für diejenigen von uns, die mehr Zeit auf ihren Computern als auf ihren Mobiltelefonen verbringen, ist der Desktop-Messaging-Client ein dringend benötigtes Add-On. Die Hektik, den ganzen Tag von Computer zu Telefon, von Telefon zu Computer und immer wieder zu wechseln, ist nur anstrengend. Jetzt können wir unsere Arbeit fortsetzen und gleichzeitig chatten.



Weitere interessante Funktionen, die mit dem jüngsten Allo-Update eingeführt wurden

Ein weiterer Abriss der neuesten Version der App in dieser Woche, Allo Build 17, enthüllt eine integrierte Chat-Übersetzungsfunktion, die vermutlich von Google Translate unterstützt wird. Wenn Sie eine Nachricht von jemandem in einer anderen Sprache erhalten, halten Sie diese Nachricht einfach gedrückt, um eine erweiterte App-Symbolleiste zu erhalten, in der jetzt die Übersetzungsoption enthalten ist.

google allo

IMG CREDIT: Android-Schlagzeilen

Die übersetzte Nachricht wird in der Google Assistant-Blase angezeigt und ersetzt auch die ursprüngliche Nachricht. Wenn Sie es für eine Sekunde durch Drücken und Halten auswählen, wird die Symbolleistenoption erneut angezeigt, sodass Sie es wieder in die Originalsprache übersetzen können, in der es Ihnen geschrieben wurde.



Android Nougat Batteriesparmodus