So verbinden Sie Android-Geräte mit Ihrer Windows-Heimnetzgruppe

android windows homegroup

Wir glauben gerne, dass wir in einer digitalen Welt voller Spitzentechnologie leben. Manchmal greifen wir jedoch auf alte Methoden zurück, nur weil wir bei der Nutzung der neuesten Technologie ein wenig an den technischen Einrichtungsprozessen arbeiten müssen, und das ist einfach nicht jedermanns Sache. In diesem Fall handelt es sich um die Verwendung der Windows-Heimnetzgruppe, um von Ihrem Android-Gerät aus auf Dateien auf Ihrem PC / Laptop zuzugreifen.

Es ist wirklich nicht sinnvoll, ein USB-Flash-Laufwerk zum Übertragen von Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Android-Gerät zu verwenden. Wenn Sie lediglich die Wi-Fi-Verbindung verwenden, ist dies viel effizienter.





Android mit Homegroup unter Windows verbinden

In erster Linie müssen Sie den ES File Explorer auf Ihrem Android-Gerät installieren. Stellen Sie dann sicher, dass sowohl Ihr Android-Gerät als auch der Computer mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Angenommen, Sie haben Homegroup bereits in Ihrem lokalen Netzwerk eingerichtet, starten Sie die ES File Explorer-App auf Ihrem Android-Gerät.

welche App Windows Phone

Wischen Sie dann von links, um auf das Menü zuzugreifen. Dann wählen Sie Netzwerk > LAN.

Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Scanund die App beginnt mit der Suche nach LAN-Servern. Wenn Ihr Computer in der Suche nach ES File Explorer angezeigt wird, wird er nicht nach dem Namen angezeigt, den Sie ihm gegeben haben, sondern nach seiner IP-Adresse. Wenn Sie also mehrere Computer mit demselben Netzwerk verbunden haben, möchten Sie möglicherweise deren jeweilige IP-Adressen bestätigen, um zu wissen, mit welcher Sie eine Verbindung herstellen.



wie man gif auf instagram android postet

Sobald Sie den Computer ausgewählt haben, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll, werden Sie im nächsten Bildschirm aufgefordert, den einzugeben Nutzername und Passwort. Deaktivieren Sie unbedingt das Kontrollkästchen Anonym Option und geben Sie dann den Benutzernamen und das Kennwort für den PC ein, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Beachten Sie, dass Sie sich mit Benutzername und Passwort am PC anmelden. Nachdem Sie diese Informationen eingegeben haben, können Sie nun auf alle Dateien in zugreifen Freigegebenen Ordner auf Ihrem PC. Von hier aus können Sie jetzt Dateien über die Wi-Fi-Verbindung von Ihrem Computer auf Ihr Android-Gerät verschieben. Hektik frei!