So löschen Sie alte Geräte aus dem Google-Konto

Das Google-Konto auf dem Android-Telefon listet alle Geräte auf, die jemals von diesem Konto verwendet wurden, einschließlich eines doppelten Transformatoreintrags. Die meisten der aufgelisteten Geräte gehören nicht mehr dem Benutzer und möchten ihn löschen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie alte Geräte aus Ihrem Google-Konto löschen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt





Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und dann zu Sichern und Zurücksetzen. Deaktivieren Sie jetzt die automatische Wiederherstellung und setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Stellen Sie vor dem Zurücksetzen Ihres Telefons auf die Werkseinstellungen sicher, dass Sie Ihre Daten gesichert haben, um Verluste zu vermeiden. Erstellen Sie abschließend ein neues Google-Konto.

Zugriff verwalten



Um alte Geräte aus dem Google-Konto zu löschen, gehen Sie zu myaccount.google.com. Klicken Sie auf Anmeldung und Sicherheit. Gehen Sie links zu 'Geräteaktivität und Sicherheitsereignisse'. Eine Liste der angeschlossenen Geräte wird unter 'Zuletzt verwendete Geräte' angezeigt. Klicken Sie auf 'Geräte überprüfen'. Suchen Sie das Gerät, das Sie löschen möchten, und klicken Sie darauf. Eine Schaltfläche mit der Bezeichnung ENTFERNEN wird angezeigt. Klicken Sie darauf, um das Gerät aus dem Google-Konto zu löschen.

Blackberry Pass Bewertungen