So beheben Sie den deaktivierten iPhone-Fehler nach falschen Passcode-Eingaben (Anleitung)

Das Testlimit für den iPhone-Passcode kann manchmal ärgerlich sein. Unsere neugierigen Freunde, die versuchen, sich in das iPhone einzuschleichen, können das iPhone aufgrund falscher Passcode-Eingaben deaktivieren. Manchmal vergessen wir auch schnell den Passcode oder geben falsche Passcode-Einträge ein. In diesem Artikel erklären wir Ihnen eine einfache Methode, um das iPhone nach falschen Passcode-Eingaben zu aktivieren.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem PC, der iTunes enthält, mit dem Ihr Gerät synchronisiert ist.





Sie müssen mit der rechten Maustaste auf das Gerät in der linken Spalte klicken und Backup auswählen.

iPhone Benachrichtigungscenter stecken

Wenn Sie Ihr Gerät gesichert haben, wählen Sie Wiederherstellen.

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie von Ihrem letzten Backup wiederherstellen.



Wiederherstellen Ihres Geräts, wenn Sie es nicht mit iTunes synchronisiert haben

In diesem Fall müssen Sie den Passcode eingeben, wenn Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC verbinden. Ohne Eingabe des Passcodes stellt iTunes keine Verbindung zum Gerät her.

Trennen Sie Ihr Gerät vom PC und schalten Sie es aus.

Sie müssen die Sleep / Wake-Taste einige Sekunden lang drücken, bis Sie den roten Schieberegler sehen. Sie müssen dann den Schieberegler schieben. Warten Sie, bis das Gerät heruntergefahren ist.



Rucksack Europa Reddit

Schließen Sie Ihr Gerät wieder an Ihren PC an, während Sie die Home-Taste gedrückt halten. Das Gerät sollte sich jetzt einschalten.

Spiel der Throne mit Besetzung

Sie müssen die Home-Taste so lange gedrückt halten, bis der Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ angezeigt wird. Lassen Sie die Home-Taste los, wenn Sie diesen Bildschirm sehen.

iTunes weist Sie darauf hin, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt wurde. Klicken Sie auf OK und dann auf Wiederherstellen, um Ihr Gerät wiederherzustellen.

IPhone mit iCloud Backup wiederherstellen

Sie können Ihr Gerät auch von der neuesten Sicherung sichern, die auf Ihrem iCloud-Laufwerk erstellt wurde. Zu diesem Zweck müssen Sie zuerst die Daten mithilfe der Remote Wipe-Funktion von Find My iPhone von Ihrem iPhone entfernen.

Das ist es. Es ist überhaupt nicht schwierig, das iPhone nach falschen Passcode-Eingaben zu aktivieren. Sie müssen lediglich eine Art Backup Ihres Geräts in iTunes oder iCloud erstellen. Auch wenn Sie kein Backup haben, können Sie Ihr Gerät mithilfe der in diesem Artikel beschriebenen zweiten Methode wiederherstellen.