So beheben Sie das iPhone wird immer wieder neu gestartet und immer wieder gestartet

Das iPhone startet immer wieder neu und wird immer häufiger. Dieses Problem tritt hauptsächlich bei älteren Versionen von iPhones wie iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und sogar iPhone 5, 5S auf. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Tricks, um das Problem zu beheben, dass das iPhone immer wieder neu startet, aber ich werde über die besten, getesteten und funktionierenden Methoden sprechen.

Fix Mein iPhone wird immer wieder neu gestartet

Mobile Daten ein- und ausschalten

Die erste Lösung besteht darin, an mobilen Daten zu basteln. Sie können böse und abgelegene Korrekturen erwarten, wenn es um Technologie geht. Während jeder vorgibt, der allwissende Tech-Guru zu sein, ist die Tatsache, dass etwas, das weit von den Erwartungen entfernt ist, eine Sache in der Technik reparieren kann. Gleiches gilt hier. Eine Reihe von Benutzern hat berichtet, dass sie das Problem des iPhone-Neustarts durch Aus- und Einschalten der Mobilfunk- / Mobilfunkdaten beheben konnten. Hier erfahren Sie, wie es geht.





Starten Sie die Einstellungen von Ihrem iPhone aus.

Ändern des primären Monitorfensters 10

Gehen Sie zu Mobilfunk / Mobil → Mobile Daten ein- / ausschalten.

Starten Sie Ihr Gerät neu.



IPhone zurücksetzen

Eine weitere häufige Lösung für das iPhone besteht darin, das Telefon zurückzusetzen. Befolgen Sie dazu die unten angegebenen Schritte.

Starten Sie die Einstellungen von Ihrem iPhone aus

iphone reset 1 iphone reset 2



Gehen Sie zur Registerkarte 'Allgemein' und gehen Sie zu 'Zurücksetzen'.

Tippen Sie auf 'Alle Einstellungen zurücksetzen'.

Löschen Sie fehlerhafte Apps

Sie müssen alle Apps von Ihrem iPhone löschen, von denen Sie glauben, dass sie von einer nicht vertrauenswürdigen Quelle stammen. Es kann jede App sein. Eine fehlerhafte und fehlerhafte App kann Probleme im Systemcache verursachen und zu Problemen führen.

Samsung Cloud Note 7

Wiederherstellen Ihres iPhone

Durch das Wiederherstellen des iPhone aus dem alten Backup kann das Problem beim Neustart des iPhone behoben werden. Dies kann jedoch schwierig sein, wenn sich Ihr iPhone in einer Endlosschleife befindet. Schließen Sie Ihr iPhone an und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie in der Sicherungsoption auf 'Wiederherstellen', um Ihr Telefon wiederherzustellen.

Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit den unten angegebenen Methoden fort.

Die andere Möglichkeit besteht darin, das iPhone im Wiederherstellungsmodus zu starten und anschließend wiederherzustellen.

Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste auf Ihrem iPhone gedrückt, bis der schwarze Bildschirm angezeigt wird.

iphone restore 3

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes. iTunes erkennt das iPhone.

Stellen Sie nun das Telefon wieder her

Verwenden Sie das ReiBoot Tool

ReiBoot ist ein großartiges Tool für Mac und Windows, mit dem iPhone-Restating- und Boot-Loop-Probleme behoben werden können.

Laden Sie ReiBoot herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac (Download-Link) oder Windows PC (Download-Link)

Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und starten Sie ReiBoot.

Klicken Sie auf 'Wiederherstellungsmodus aktivieren'

Beenden Sie nach dem Start des Wiederherstellungsmodus den Wiederherstellungsmodus über die Benutzeroberfläche und starten Sie Ihr Gerät neu.

Ersetzen Sie die iPhone-Batterie

Die letzte Lösung besteht darin, den iPhone-Akku zu wechseln. Sie können jeden iPhone-Akku desselben Modells einsetzen und prüfen, ob das Problem beim Neustart des iPhone behoben ist oder nicht.

facebook.cpo

Dies sind einige der Lösungen, um das Problem zu beheben, dass das iPhone immer wieder neu startet. Sagen Sie uns in den Kommentaren, welche für Sie gearbeitet hat.

Bilder: iGeeksBlog