So stoppen Sie YouTube-Videoempfehlungen für Endbildschirme

YouTube Endscreen Video Recommendations

Warst du jemals in Verlegenheit über die Videoempfehlungen für YouTube-Endbildschirme? Nehmen wir zum Beispiel, Sie haben mit Ihren Freunden etwas auf YouTube gesehen - oder Gott bewahre kleine Kinder - und am Ende des Videos wurde empfohlen, etwas Abscheuliches zu tun.

Vielleicht haben Sie sich einen G-bewerteten Videoclip von beispielsweise Comedy oder Cartoon angesehen, aber am Ende tauchten in den Empfehlungen einige skandalöse Videos von Eselpaarungen auf. Wenn Ihr Publikum Kinder umfasst, kann ich wetten, dass sie neugierig auf diese Empfehlung sind. Wenn Ihr Publikum erwachsen ist, wird es möglicherweise nur abgestoßen oder gibt Ihnen das Seitenauge.





Vermeiden Sie es, sich von YouTube Endscreen Video-Empfehlungen schämen zu lassen

* Der schnellste Weg, um diese Art von Verlegenheit zu vermeiden, ist das Einschalten Automatisches Abspielen auf Youtube. Aber wenn es ausgeschaltet war, haben Sie es wahrscheinlich aus gutem Grund ausgeschaltet. Fahren wir also mit der nächsten Alternative fort.

* Sie können auch versuchen, die zu treffen Pause / Stop Schaltfläche ganz am Ende des Videos. Auf diese Weise können die Empfehlungen für Endbildvideos nicht angezeigt werden. Dafür müssten Sie jedoch so schnell auf die Schaltfläche klicken. Etwas, das leichter gesagt als getan ist; Möglicherweise schaffen Sie dies irgendwann, aber nicht immer.

* Die nächste Option wäre, YouTube-Erweiterungen wie zu installieren Iridium, welches wird Pause / Stop das Video ganz am Ende. Sie müssen also nicht darauf wetten, ob Sie manuell klicken können, um selbst auf die Schaltfläche zu tippen.



* Eine andere Alternative wäre zu verwenden Adbloc Plus, ein Inhaltsblocker, der dir die Möglichkeit gibt, YouTube-spezifische Regeln einzurichten und die Empfehlungen für den Endbildschirm vollständig zu beseitigen. Ein weiterer interessanter Blocker ist der uBlock Origin.

Mit all den oben genannten Tipps sollten Sie auf dem besten Weg sein, YouTube-Empfehlungen für Endbildschirm-Videos anzuzeigen.