So deinstallieren Sie standardmäßig integrierte Apps unter Windows 10

10AppsManager ist ein praktisches Dienstprogramm, mit dem Sie diese integrierten Apps wie Get Office, 3D Builder, Phone Companion, Xbox und mehr von Windows 10 deinstallieren können.

->

Windows 10 enthält eine Menge neuer integrierter Apps, die von Microsoft erstellt wurden, und obwohl es sich um sehr nützliche Apps handelt, können Sie sie möglicherweise nicht alle verwenden. Du hast es wahrscheinlich schon versuchtApps & Funktionenin der App Einstellungen nur um festzustellen, dass sie nicht aufgeführt sind und Sie die Standard-Apps nicht deinstallieren können.





10AppsManagerist ein eigenständiges Dienstprogramm, mit dem Sie viele davon deinstallieren könnenWindows 10standardmäßig integrierte Store-Apps, die im Lieferumfang des Betriebssystems enthalten sind. Das Dienstprogramm erstellt vonDer Windows-Clubist kostenlos und einfach zu bedienen, da es den gesamten Prozess automatisiert.

Obwohl 10AppsManager wirklich einfach zu bedienen ist, müssen Sie einige Dinge tun und beachten.

Deinstallieren Sie die Standard-Windows 10-Apps

  1. 10AppsManager herunterladenund entpacke den Zip-Ordner. (Es handelt sich um eine eigenständige Software, Sie müssen also nichts installieren.)



  2. Erstellen Sie eine vollständige Systemsicherung oder erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt (Cortana > Systemwiederherstellungspunkt erstellen > Erstellen).

  3. Wenn Sie fertig sind, doppelklicken Sie auf das10AppsManager.exeDatei, um das Dienstprogramm zu starten, dann wählen Sie einfach die App aus, die Sie deinstallieren möchten, klicken Sie darauf und bestätigen Sie die Aktion.

Das Dienstprogramm unterstützt die folgenden Apps: 3D Builder, Alarms, Rechner, Kamera, Film & TV, Get Office, Get Skype, Get Started, Mail and Calendar, Maps, Money, Music, News, OneNote, People, Phone Companion, Photos, Solitaire, Sport, Geschäft, Diktiergerät, Wetter, Xbox.



Beachten Sie, dass Sie die Apps jederzeit neu installieren möchten, indem Sie auf klickenNeu installierenund befolgen Sie die Anweisungen, aber das Dienstprogramm installiert alle Apps neu. Sie können nicht nur eine App nach der anderen neu installieren.

QuelleDer Windows-Club