Ich bin neugierig! Können Sie Chrome OS auf einem PC installieren und daraus ein Chromebook machen?

CLOUDREADY OS CHROMEOS GOOGLE

Es stellt sich heraus, dass Sie können! Sie können Ihren PC tatsächlich in ein Chromebook verwandeln, indem Sie Google Chrome OS darauf installieren.

Obwohl Google kein offizielles Chrome OS-Build für die Installation auf dem PC bereitstellt. Diese Software wurde speziell für die Ausführung auf Chromebooks entwickelt, ähnlich wie Apple es mit Mac OS X mit seinen MacBook- und iMac-Computern macht.





Sie können ein ChromeOS jedoch auf nahezu jedem PC ausführen und es effektiv in ein Chromebook verwandeln.

Wie installiere ich Chrome OS auf einem PC?

Das Chrome OS basiert auf dem Open Source-Projekt Chromium OS. Als Open Source steht es allen Tom, Dick und Harry offen, die daran interessiert sind, die Grenzen ihrer Möglichkeiten mit dem Betriebssystem zu testen.

Nun, ein Unternehmen - Neverware - hat bei der Einführung des Chromium-Betriebssystems für PCs beeindruckende Arbeit geleistet. Diese Firma hat erstellt CloudReady, welches Chromium OS im Grunde genommen angepasst wurde, um auf Mainstream-PC-Hardware zu laufen.



Neverware verkauft CloudReady direkt an Schulen und Unternehmen, die Chrome OS auf ihren vorhandenen PCs ausführen möchten. Das Unternehmen hat auch eine kostenlose Version von CloudReady für zu HauseDies ist die Version, die Sie ausprobieren möchten, wenn Sie Ihren PC in ein Chromebook verwandeln möchten.

CloudReady für den Heimgebrauch

Bei diesem Betriebssystem handelt es sich um ein modifiziertes Chromium-Betriebssystem. Dies bedeutet, dass Google Chrome OS nicht hinzufügt, beispielsweise die Möglichkeit, Android-Anwendungen auszuführen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass bestimmte Multimedia- und DRM-Funktionen beim Besuch bestimmter Websites möglicherweise nicht funktionieren.

Sie sollten jedoch keine großen Probleme mit der Verwendung von CloudReady auf Ihrem PC haben. Tatsächlich veröffentlicht der Entwickler Updates automatisch, wenn Google ein Update für den offiziellen Build von Chrome OS veröffentlicht.



Wie sich herausstellt, wird es zwischen der Veröffentlichung eines Updates für Chrome OS durch Google und der Übernahme dieser Updates für das CloudReady-Betriebssystem durch Neverware eine gewisse Verzögerung geben. Dies beinhaltet jedoch keine speziellen Google-Add-Ons für Chrome OS, z. B. die Unterstützung von Android-Apps.

Unterstützte PCs zum Ausführen des CloudReady-Betriebssystems von Neverware

Neverware hat eine Liste der unterstützten Geräte veröffentlicht, auf denen CloudReady OS, die gebastelte Version von Chrome OS, ausgeführt werden kann. Wenn Sie Ihr Gerät dort jedoch nicht finden, sind die Chancen sehr hoch, dass Sie dennoch eine reibungslose Erfahrung mit dem Betriebssystem haben.

Führen Sie es vor der Installation auf einem USB-Stick aus

Ich würde vorschlagen, dass Sie CloudReady OS für eine Probefahrt herausnehmen, bevor Sie es auf Ihrem PC installieren. Dazu benötigen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit einer Kapazität von mindestens 8 GB und einen PC, auf dem bereits der Google Chrome-Browser ausgeführt wird.

Geben Sie einem PC mit einem Mangel an alten Ressourcen ein neues Leben

Wenn Sie einen alten PC haben, der sich zu Hause oder im Büro verstaubt, können Sie die neueste Version von Windows nicht installieren, da dies in der Abteilung für Hardwareressourcen fehlt. CloudReady OS ist eine der besten Möglichkeiten, um ihnen neues Leben einzuhauchen.

Dieses Betriebssystem kann effektiv auf ressourcenarmer Hardware ausgeführt werden. Immerhin ist es nach Chrome OS entwickelt. Ein schlankes und dennoch effizientes modernes Betriebssystem. PCs, die unter diese Beschreibung fallen, sind solche, auf denen Windows XP oder Windows Vista und möglicherweise sogar frühere Versionen ausgeführt werden.

Die Verwendung von PCs unter Windows, die Microsoft nicht mehr unterstützt, birgt Risiken. Das sollte Sie jedoch nicht dazu bringen, Staub zu sammeln. Sie können sie weiterhin verwenden, aber indem Sie moderne, gesicherte und leichte Betriebssysteme wie das Chrome OS Möchtegern-CloudReady-Betriebssystem ausführen.