Infinix Note 3 erhält das Android 7.0 Nougat-Update

Infinix Note 3

Dieses Smartphone ist auf dem kenianischen Markt zu populär geworden, vor allem wegen seiner überlegenen Funktionen und zu relativ erschwinglichen Preisen. Die Infinix-Smartphones der Note-Serie haben sich durch eine hervorragende Akkulaufzeit und große Bildschirme einen Namen gemacht.

Das Infinix Note 3 verfügt beispielsweise über ein Ganzmetall-Design, einen Fingerabdruckscanner und ein 1080p-Display. Mit dem Upgrade des mobilen Betriebssystems auf Android 7 erhalten Benutzer mit Sicherheit Killer-Funktionen, die den großen Hardwarespezifikationen des Smartphones entsprechen.





Funktion für Infinix Note 3 mit Android 7-Update

Android 7.0 Nougat ist auf dem besten Weg, ein Jahr Jubiläum zu feiern, seit Google es veröffentlicht hat. OEMs (wie bei Android-Geräten üblich) führen diese Updates jedoch nur langsam auf ihre hergestellten Android-Geräte ein. Manchmal können OEMs das Update nicht vollständig bereitstellen. Wahrscheinlich ein kalkulierter Schritt, um Sie dazu zu bringen, die nächste Gerätelinie zu kaufen, die die ganze Zeit über mit dem neuesten mobilen Betriebssystem ausgeliefert wird. Sie verhindern, dass ältere Geräte das Update erhalten.

Mit Nougat kann Infinix Note 3 Multitasking mit geteiltem Bildschirm, ein verbessertes Benachrichtigungssystem, nahtlose Updates und ein verbessertes Batteriemanagement verwenden. Android 7 gibt es schon seit etwas mehr als einem Jahr, aber es macht nur knapp 4,5% der Android-Distribution auf dem Markt aus.