Lagos veranstaltet vom 8. bis 9. November den Africa FinTech Summit, eine führende FinTech-Veranstaltung für den Kontinent

Lagos, Nigeria to host Africa Fin Summit in Nov 8-9, a premier FinTech event for the continent

Der letzte Gastgeber war Washington D.C., und an der Veranstaltung nahmen viele führende politische Entscheidungsträger, Führungskräfte der C-Suite-Branche, Investoren und Start-ups mit ihrer Anwesenheit teil. Der Lauf des Gipfels in Lagos wurde von Dedalus Global organisiert und wird auch politische Entscheidungsträger, Investoren, Innovatoren und andere Interessengruppen im Fintech-Bereich unter einem Dach zusammenbringen. Sie werden sich mit Spitzenleistungen wie Spitzentechnologien befassen, die das Finanzwesen in Afrika verändern könnten, den rechtlichen Rahmen, der vorhanden sein sollte, die besten Praktiken vergleichen und die Zukunft für Fintech in Afrika erörtern.

Eghosa Omoigui - Managing General Partner von EchoVC





Uzoma Correct - CEO der Diamond Bank

Stoppen Sie, dass WhatsApp Bilder speichert

Iyinoluwa Abojiji - Gründer von Flutterwave

Cache-Partitionsgalaxie s3 löschen

Shola Akinlade - CEO von PayStack (kürzlich wurden 8 Millionen US-Dollar an Series-A-Mitteln aufgebracht)



Leland Rice, der Vorsitzende des Gipfels, sagte: „Lagos ist eine ideale Gastgeberstadt. Es ist ein Epizentrum der afrikanischen Fintech-Revolution und die treibende Kraft hinter dem Unternehmergeist des Kontinents. '

Eine gute Anzahl von Fintech-Startups mit der besten Leistung hat ihre Wurzeln in Nigeria. Dazu gehören unter anderem Flutterwave, Page, Paystack und Mines.io. Sie sind alle strategisch günstig in Lagos gelegen, das seit langem ein Top-Ziel für internationale Investoren ist. An dem Africa FinTech Summit in Lagos werden ausländische Gesandte von Investoren aus Großbritannien, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten teilnehmen.

''Die erste Ausgabe des Gipfels in DC war eine Startrampe für mehrere Meilenstein-Fintech-Deals, die in den Monaten nach der Veranstaltung unter seinen Delegierten abgeschlossen wurden. Wir planen, auf diesen Erfolgen in Lagos aufzubauen, wobei wir uns darauf konzentrieren, Innovatoren und politische Entscheidungsträger zusammenzubringen, um die Nadel der Fintech-Regulierung zu bewegen, und Gründer und Investoren zusammenbringen, um die Verfügbarkeit von Kapital zu erleichtern. “ fügte Leland Rice hinzu.



dh 10 Erscheinungsdatum

Lanre Osibona, Nigerias Senior Special Assistant des Präsidenten für Technologie, fügte hinzu: „Dies spiegelt die Fortschritte wider, die Nigeria in den Bereichen Technologie und Finanzdienstleistungen macht. Die Veranstaltung ist sehr wichtig, da sie unmittelbar nach der Reise von Vizepräsident Osinbanjo ins Silicon Valley stattfindet, um den nigerianischen Technologiesektor zu fördern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee und auf eine erfolgreiche Veranstaltung in Lagos. “

Diese Aussagen wurden von Tayo Oviosu, dem Gründer von Paga, bestätigt, der kürzlich 10 Millionen US-Dollar an Series-B2-Mitteln gesammelt hat. Oviosu sagte: „Der Africa FinTech Summit in Washington DC lieferte wertvolle Einblicke in den Fintech-Bereich und verband mich mit wichtigen Akteuren der Branche. Ich freue mich auf die Lagos-Ausgabe. “