Der neue OneDrive-Speicherplan ermöglicht ein Upgrade auf bis zu 2 TB

OneDrive bietet jetzt eine Option zum Upgrade Ihres Cloud-Speichers auf bis zu 2 TB, kostet Sie jedoch weitere 9,99 USD pro Monat.

->

Microsoft führt neue OneDrive-Pläne ein, mit denen Sie bis zu 2 TB Cloud-Speicher ergattern können. Obwohl Office 365-Abonnenten bereits 1 TB Speicher erhalten haben, lässt das Unternehmen jetzt jeden seinen Speicher in Schritten von 200 GB für zusätzliche 1,99 US-Dollar pro Monat erhöhen, um ein weiteres volles Terabyte für 9,99 US-Dollar pro Monat zu erhalten.





Bei diesem neuen Preisplan für OneDrive zahlen Sie nur für den Speicherplatz, den Sie benötigen, und Sie können den Speicherplan jederzeit erhöhen, verringern oder kündigen.

Laut Microsoft(überNeowin) ist die neue Option, den OneDrive-Speicher auf bis zu 2 TB zu erhöhen, jetzt für Office 365-Abonnenten verfügbar, jedoch nur für den primären Kontoinhaber. Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben, sind die anderen Benutzer, die das Konto teilen, weiterhin auf 1 TB beschränkt.

Die neuen Speicherpläne können über die folgenden Links im Microsoft Store erworben werden:



  • 200 GBPlatz für 1,99 $/Monat.
  • 400 GBPlatz für 3,99 $/Monat.
  • 600 GBPlatz für 5,99 $/Monat.
  • 800 GBPlatz für 7,99 $/Monat.
  • 1 TBPlatz für 9,99 $/Monat.

Wenn Sie kein Office 365-Abonnement haben, erhöht Microsoft außerdem den 50-GB-Speicherplan auf 100 GB für die gleichen 1,99 US-Dollar pro Monat.