Samsung Galaxy S3 'Kamera ausgefallen' behoben

Samsung Galaxy S3 bietet Benutzern ein sehr gutes Kameraerlebnis. Aus bestimmten Gründen wird bei Benutzern auf ihrem Smartphone jedoch der Fehler 'Kamera ausgefallen' angezeigt. Sie müssen nicht in Panik geraten, da Sie das Problem leicht beheben können. Mal sehen, wie das Problem mit dem Samsung Galaxy S3 'Camera Failed' behoben werden kann.

wie man Aufkleber von Snapchat entfernt

Gehen Sie zum Startbildschirm und drücken Sie die Menütaste. Gehen Sie dann zu Einstellungen-> Anwendungsmanager-> Wählen Sie die Registerkarte Alle, nachdem Sie nach links gescrollt haben-> Tippen Sie nach dem Scrollen auf die Kameraoption-> Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen schließen und auf Cache-Daten löschen. Starten Sie Ihr Telefon neu und die Kamera-App sollte jetzt normal funktionieren.





Galerie-Cache und Daten löschen

Sie müssen das ähnliche Verfahren verwenden, um den Cache für die Galerie zu löschen. Statt jedoch zur Kamera-App zu wechseln, müssen Sie die Option Galerie auswählen. Kamera- und Galerie-Apps arbeiten auf integrierte Weise. Wenn also in einer dieser Apps ein Problem auftritt, können beide Apps unter Problemen leiden.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, müssen Sie Ihr Samsung Galaxy S3 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie müssen eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellen, bevor Sie fortfahren, da alle Ihre Daten gelöscht werden, wenn Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Um das Samsung Galaxy S3 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, tippen Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche Menü-> wählen Sie Einstellungen-> Registerkarte Konten und wählen Sie Sichern und Zurücksetzen-> Wählen Sie Zurücksetzen auf Werksdaten-> Klicken Sie auf Gerät zurücksetzen-> Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle löschen.

Cache-Partition löschen

Auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen müssen Sie die Cache-Partition löschen, wenn die Kamera-App nicht ordnungsgemäß funktioniert. Schalten Sie Ihr Telefon aus und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Power, Volume Up und Home, bis Ihr Smartphone vibriert. Markieren Sie die Option 'Cache-Partition löschen' mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Option auszuwählen.



Wenn alle diese Lösungen nicht funktionieren, ist der Kamerasensor möglicherweise defekt. Die beste Lösung besteht darin, Ihr Smartphone im offiziellen Samsung-Einzelhandelsgeschäft auf korrekte Diagnose überprüfen zu lassen. Die Support-Gruppe wird sicherlich das Problem des Samsung Galaxy S3 'Camera Failed' für Sie gelöst haben.