Einige der besten Nicht-Apple-Monitore für Ihr MacBook oder iMac

Monitors for your MacBook

Eine Sache, die Sie an Apple bewundern müssen, ist die Fähigkeit, eine kultige Anhängerschaft bei den Verbrauchern zu schaffen. Jedes Mal, wenn sie mit dem Verkauf eines neuen Flaggschiff-Geräts beginnen, finden Sie eine lange Warteschlange vor den Apple Stores. manchmal campen sie dort über Nacht.

Bewegtbilder auf SD-Karte Galaxie s4

Es ist daher nicht verwunderlich, dass es Leute gibt, die nur Apple-Geräte verwenden würden. Sie haben ein iPhone für ein Mobiltelefon, ein MacBook für einen Laptop, ein iPad für ein Tablet, einen iMac für einen Desktop-Computer, hören nur bei iTunes gekaufte Musik und streamen nur von Apple Music.





So kultig solche Verbraucher auch sein mögen, wenn es um einen Desktop-Monitor für ihre MacBook- oder iMac-Computer geht. In diesen Tagen sind sie gezwungen, von anderen 3 einzukaufenrd Party-Anbieter. Das liegt daran, dass das Unternehmen Cupertino die Überwachung des Produktionsflügels eingestellt und sich auf seine Kernkompetenzen (Lesen von iPhones) konzentriert hat.

Dieser Schritt zwingt Apple-Fans nun dazu, mit Nicht-Apple-Monitoren auszukommen, um ihre MacBooks und iMacs anzuschließen. Nicht um die Unterstützung für Apple zu verbessern, aber Sie müssen zugeben, dass das Unternehmen einige der erstklassigen Geräte seiner Klasse herstellt. Es kann schwierig sein, einen Apple-Geräteaustausch zu finden, aber dieser Artikel zeigt Ihnen, dass dies nicht unmöglich ist.

Einige der besten Nicht-Apple-Monitore, die Sie derzeit erhalten können

Wir haben einige der besten 3 aufgerundetrd Derzeit auf dem Markt befindliche Party-Monitore, die selbst dem standhaftesten Apple-Kult-Anhänger die Socke abreißen werden.



Samsung U28E590D 28-Zoll-4K-Display

Ein treuer Apple-Fan wird das Gefühl haben, Apple mit seinem Erzfeind zu betrügen. Das Samsung U28E590D ist jedoch ein erstklassiger Monitor mit 4K-Technologie, 3840 × 2160 Auflösungen und über einer Milliarde Farben innerhalb seiner 8 Millionen Pixel. Es ist besonders ideal für Benutzer, die sich mit Grafikdesigns oder Power-Gamern beschäftigen, oder für alle, die ein 5K-Display wünschen, aber das Geld dafür nicht ausgeben können / wollen.Monitors for your MacBook

Nexus 9 vs iPad

Es wird mit der Bild-in-Bild-Funktion geliefert, mit der Sie zwei verschiedene angeschlossene Eingabegeräte nebeneinander anzeigen können. Dieses Display wird über den DisplayPort 1.2 angeschlossen und verfügt über zwei verschiedene HDMI-Anschlüsse.

Keylogger Windows 7

BenQ GW2765HT 27-Zoll-Display

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese 4K- und 5K-Displays überbewertet sind (oder Sie es sich einfach nicht leisten können), ist der BenQ GW2765HT die beste Alternative. Zu den Funktionen gehört ein 16: 9-Display mit einer Auflösung von 2560 × 1440, das mehr als 77% Arbeitsfläche und einen höheren ppi als ein typischer 1920 × 1080-FHD-Monitor bietet. Es wird über DisplayPort-, DVI- und HDMI-Verbindung angeschlossen und verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen verstellbaren Ständer. Es ist auch insofern einzigartig, als es mit der Low Blue Light-Technologie von BenQ ausgestattet ist, die die Anzahl der Blaulichtanzeigen reduziert und Ihre Schlafmuster beeinträchtigt.Monitors for your MacBook



Samsung C27F591 27-Zoll-gebogenes Display

Obwohl gekrümmte Bildschirme dem Benutzer ein noch intensiveres Seherlebnis bieten sollen. Für einen Monitor ist dies sinnvoll, da Sie sich immer am „Sweet Spot“ befinden. Und genau das bietet Ihnen das Samsung C27F591. Die Arche mit einem Radius von 8 m bietet Ihnen ein breiteres Sichtfeld, das Ihre Wahrnehmung der Tiefe verbessert. Es handelt sich um ein 1080p-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080. Es wird über HDMI angeschlossen und verfügt über eingebaute Lautsprecher.Monitors for your MacBook

Dell P2715Q Ultra HD 4K 27-Zoll-Display

Es kommt mit einer Auflösung von 3840 × 2160 auf 8 Millionen Pixel; ein Tier in seiner Klasse, nicht wahr? Dell hat es auch optimiert, um Ihnen die genaueste Farbdarstellung zu bieten. Mit anderen Worten, direkt nach dem Auspacken müssen Sie wirklich nichts anpassen. Es wird über DisplayPort 1.2 angeschlossen und verfügt über einen eingebauten USB 3.0-Anschluss am unteren Rand des Displays.Monitors for your MacBook

Jedes oben erwähnte Display, das nur über einen HDMI-Anschluss verfügt, um eine Verbindung zu Ihrem MacBook oder iMac herzustellen. Sie benötigen einen Adapter, um eine Verbindung herzustellen, wenn Sie einige dieser neueren MacBook-Computer verwenden.