Sony startet ein einzigartiges Künstlerportal, über das Künstler ihre Echtzeiteinnahmen und Auszahlungen anzeigen können

Sony Music Entertainment Africa hat gerade zwei hochmoderne neue Funktionen angekündigt - Real Time Earnings und Cash Out -, mit denen ihre Künstler ihre Einnahmen schneller als je zuvor über das Sony Music Artist Portal anzeigen und abheben können.

In diesen beispiellosen Zeiten, in denen Künstler sofortigen Zugang zu Geldern benötigen, ist das Real Time Earnings-Element des Sony Music Artist Portal jederzeit und überall verfügbar und bietet Künstlern sofortige Aktualisierungen ihrer globalen Einnahmen und Kontensalden sowie schnellere Einblicke in ihre Gewinnentwicklung.





Das Auszahlungselement gibt Künstlern eine noch größere Kontrolle über ihr Geld, indem es ihnen die Möglichkeit bietet, die Rücknahme ihres gesamten oder eines Teils ihres zu zahlenden Guthabens zu beantragen, und dabei fallen keine versteckten Gebühren oder Kosten an.

Über das Sony Music Artist Portal können Künstler exklusiv auf Performance-Daten und Erkenntnisse von digitalen Diensten wie Apple Music und Spotify zugreifen, die täglich über ihre Konsummuster berichten, sodass der Künstler seine Fangemeinde auch aus analytischer Sicht kennenlernt.

„Das hohe Maß an Transparenz und Effizienz in diesen Tools zielt darauf ab, die Geschäfte zwischen uns für unsere Künstler und Partner klarer, schneller, einfacher und direkter zu machen. Dies geschieht zu einem Zeitpunkt, an dem wir alle so viel wie möglich davon benötigen . ” sagt Sean Watson, Geschäftsführer von Sony Music Entertainment Africa.



Sony hat es seinen Künstlern außerdem einfacher denn je gemacht, auf diese Funktionen und Daten zuzugreifen, indem sie einfach aufgefordert wurden, die Sony Artist Portal App aus dem iOS- oder Google Play-Store herunterzuladen.

Es sind Innovationen wie diese, die aus schnell fortschreitenden Technologien hervorgehen und letztendlich die Art und Weise beeinflussen, wie die Musikindustrie künftig Geschäfte macht.