Warum haben die meisten Autos einen USB-Anschluss, über den Geräte so langsam aufgeladen werden?

usb port

Die meisten Dinge, die wir heutzutage brauchen, können auf unseren Smartphones erledigt werden. Sie benötigen einen Kalender, ein Radio, einen Fernseher, einen Taschenrechner, ein Telefon, einen Scanner, eine Schreibmaschine und so weiter. Eines konnte unser Telefon jedoch noch nicht. Bewegen Sie uns von Punkt A nach Punkt B. Obwohl ich denke, wenn sie das können, wird es genauso cool sein wie das Teleportieren, das wir in Science-Fiction-Filmen sehen.

Derzeit sind unsere Autos das zweitwichtigste nach unserem Telefon. Nun, öffentliche Verkehrsmittel, wenn Sie kein Auto besitzen, aber trotzdem den Punkt bekommen, brauchen wir ein Fortbewegungsmittel von Punkt A nach Punkt B. Während wir von Punkt A nach B pendeln, spielt unser Telefon eine weitere entscheidende Rolle, die uns dabei hilft Richtung über Karten-Apps und halten Sie uns sicher mit allen anderen außerhalb unseres Autos verbunden. Dies geschieht entweder über Bluetooth-Audio-Streaming während Telefonanrufen oder Video-Chat.





Obwohl die meisten modernen Autos über einen eingebauten USB-Anschluss verfügen; oft in der Nähe der Mittelkonsole oder des Armaturenbretts. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass Sie sich beim Aufladen Ihres Telefons nicht wirklich darauf verlassen können. In der Tat wurde bestätigt, dass die meisten eingebauten USB-Anschlüsse im Auto eine unterdurchschnittliche Leistung von 0,5 A liefern, was kaum ausreicht, um die meisten Smartphones aufzuladen.

cosign app

How To Geek hat bestätigt Sie können sich nicht wirklich auf Auto-USB-Anschlüsse verlassen, um Ihr Telefon aufzuladen. „Wir haben mehrere Fahrzeuge mit einem USB-Spannungs- / Stromstärkemessgerät gemessen und festgestellt, dass der Datenanschluss im Armaturenbrett (der normalerweise zum Anschließen eines USB-Laufwerks oder eines Telefons zum Abspielen von Musik verwendet wird) einen sehr schwachen 0,5-A-Ausgang bietet.

Das reicht zwar aus, um Ihr USB-Laufwerk mit MP3s zu versorgen, aber es reicht kaum aus, um ein iPhone aufzuladen und den aktuellen Akkuladestand beizubehalten. Wenn Sie das Telefon für die Navigation verwenden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie es überhaupt aufladen schneller als es abläuft. '



Was machen Sie also, wenn Ihr Telefon mit dem Auto aufgeladen werden soll?

Wenn Sie den eingebauten USB-Anschluss Ihres Autos unverändert verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise Ihr Telefon (oder ein anderes Gerät) im ausgeschalteten Zustand aufladen und geduldig sein. 500 mA, die über den USB-Anschluss geliefert werden, reichen kaum aus, um die meisten Geräte aufzuladen. Nehmen wir zum Beispiel das Reiseladegerät des Samsung Galaxy S8, das 2,0 Ampere liefert, ebenso wie das S7. Das vor einiger Zeit veröffentlichte Galaxy S6 verfügt über ein Reiseladegerät mit 0,7 Ampere.

Kurz gesagt, wenn Sie Ihr Telefon über den USB-Anschluss in Ihrem Auto aufladen, während Sie es noch verwenden. Das Telefon wird mehr entladen als aufgeladen. Das Aufladen über USB verzögert sich nur, wenn sich Ihr Telefon aufgrund eines schwachen Akkus ausschaltet. Wie laden Sie Ihr Telefon in Ihrem Auto auf?

Der Zigarettenanzünder mit 12 Volt ist die Lösung

Der standardmäßige elektrische Anschluss in Ihrem Auto ist der Zigarettenanzünder, der bis zu 12 Volt Strom liefern kann. Es ist auch die beste Wahl für Ladegeräte in Ihrem Auto, nur wenn Sie universelle Ladegeräte anschließen.



Wenn Sie den Zigarettenanzünder zum Laden von Universalladegeräten verwenden, können Sie problemlos bis zu 10 Ampere USB-Stromversorgung erhalten. Dies bedeutet, dass Sie mehr als genug Strom haben, um Ihr Telefon im Auto aufzuladen, während Sie es benutzen. Das Beste an dieser Option ist, dass einige universelle Ladegeräte mit 3 bis 4 Anschlüssen ausgestattet sind, die jeweils 2,1 Ampere Strom liefern und es Ihnen ermöglichen, 3 bis 4 Geräte gleichzeitig zu laden.usb port

Im Folgenden finden Sie einige von Universal empfohlene Ladegeräte How To Geek:

INSEL Omaker Intelligentes USB-Autoladegerät (11,99 USD): Es kommt mit drei Ports, zwei geben 2.1A und der andere 2.4A aus.

INSEL Aukey 4 Port USB Ladegerät (14,99 $): Es hat vier Ports, die jeweils 2.4A ausgeben

INSEL Scosche USBC242M Autoladegerät ($ 11): Es kommt mit zwei Ports mit jeweils 2,4 Ampere.

wie man Diagramme in Excel 2013 erstellt

Mit den oben genannten Optionen für den Zigarettenanzünder gibt es keinen Grund, warum Sie unter der Verwendung des integrierten USB-Anschlusses in Ihrem Auto leiden sollten. Es ist wichtig zu beachten, dass die meisten Autos mit USB 1 oder USB 2 ausgestattet sind, was weniger Ladeleistung liefert. Es gibt jedoch einige wenige Modelle, die mit der neuesten USB-Technologie USB 3 ausgestattet sind, sodass Benutzer genügend Strom zum Aufladen ihrer Geräte erhalten.