Windows Lite könnte die neue Antwort auf Chrome OS sein

Microsoft baut ein neues leichtgewichtiges Betriebssystem, um mit Chrome OS zu konkurrieren. Es ist als 'Windows Lite' bekannt, aber das Endprodukt verwendet möglicherweise nicht den Namen 'Windows'. Es führt nur die Store-Apps aus und hat eine andere Benutzeroberfläche.

->

Microsoft scheint ein völlig neues Betriebssystem zu entwickeln, um gegen das immer beliebter werdende Chrome OS zu kämpfen. Laut einem neuen Bericht von Petri , arbeitet der Softwareriese an einer neuen Version seines Betriebssystems namens Windows Lite, aber das Endprodukt trägt möglicherweise nicht einmal den Windows-Namen.





Obwohl dies tatsächlich etwas anderes sein könnte, ist die Idee, eine Light-Version des Desktop-Betriebssystems zu haben, um mit Chromebook zu konkurrieren, nicht neu. Microsoft hat es bereits mehrmals mit Windows RT versucht, was für Verbraucher sehr verwirrend war, und dann hat es das Unternehmen auch mit versucht Windows 10 S , eine eingeschränkte Version des Betriebssystems, von der so ziemlich jeder fast sofort auf die Vollversion umgestiegen ist.

Der Bericht zeigt auch, dass Windows Lite nur Progressive Web-Apps (PWAs) und Universal Windows Platform (UWP)-Apps ausführen kann, wodurch Benutzer auf nur Apps aus dem Microsoft Store beschränkt und alles andere entfernt werden.

Es scheint auch, dass dies keine Version sein wird, die in einem Unternehmen oder in kleinen Büroumgebungen gekauft oder ausgeführt werden kann, da der Bericht nahelegt, dass nur Hersteller Windows Lite auf Geräten installieren können.



Der Plan mit Windows Lite ist es, das Betriebssystem leichtgewichtig zu machen und mit der Fähigkeit verbunden, auf jedem Prozessor ausgeführt zu werden.

Die interessanteste Information bei Windows Lite ist, dass das Endprodukt möglicherweise nicht einmal das Wort Windows verwendet und eine andere Benutzeroberfläche verwendet, um Verwechslungen mit zu vermeiden Windows 10 .

Wenn der Plan voranschreitet, könnten wir Windows Lite auf einem neuen Geräteformfaktor sehen, der derzeit als Project Centaurus bekannt ist und Gerüchten zufolge das faltbare Gerät ist, das 2019 das Licht der Welt erblicken könnte.



Derzeit gibt es nicht viele Details außer Gerüchten und mehreren Referenzen von Lite in den neuesten Windows-Insider-Preview-Builds und SDKs für die Windows 10 19H1-Entwicklung. Die Build 2019 ist jedoch nur noch wenige Monate entfernt und wir können nur erwarten, während der Veranstaltung mehr über dieses Projekt zu erfahren.